Zemp Niklaus

Nach handwerklicher und kaufmännischer Ausbildung machte Niklaus Zemp Schreiben zum Beruf, arbeitete als Journalist und Redaktor. Er studierte Theologie, ergänzte diese mit psychologischen Studien, mit der Ausbildung in Gesprächstherapie und als Supervisor/Kursleiter des Clinical Pastoral Trainings CPT (Klinische Seelsorgeausbildung). 
Niklaus Zemp arbeitete als Spitalseelsorger, war über 30 Jahre Berater, Ausbilder und Supervisor bei der Telefonseelsorge (Tel. 143) Zürich und Lörrach/Waldshut (D). Seit 1994 ist er selbstständig als Berater und Kursleiter im psychosozialen und kirchlichen Bereich tätig. Sein Fachbücher und Gedichte spiegeln Eindrücke, Erfahrungen und Beobachtungen aus seinen vielfältigen Tätigkeiten wider.

Niklaus Zemp, *1941, aufgewachsen in Escholzmatt LU, ist verheiratet mit der Musikerin und Musiktherapeutin Christine Zemp-Meier.