Maja Gerber-Hess

Maja Gerber-Hess wurde am 5. November 1946 in Zürich geboren. Aufgewachsen ist sie in Winterthur. Nach dem Gymnasium besuchte sie das Kindergärtnerinnen-Seminar, welches sie 1968 erfolgreich mit Diplom abschloss. Nach einem Englandaufenthalt heiratete sie, kehrte aber nach der Scheidung 1980 wieder in die Schweiz zurück. Gerbert arbeitete als Lektorin und Bibliothekarin und war Filmsachverständige und Mitarbeiterin im Filmwesen des Jugendamtes des Kantons Zürich. Seit Beginn der Achtziger Jahre hat sie zahlreiche Erzählungen und Romane für Jugendliche veröffentlicht und auch Beiträge für Anthologien verfasst. Auf häufigen Lesereisen im gesamten deutschsprachigen Raum pflegt die Autorin engen Kontakt zu ihrer Leserschaft. Maja Gerber-Hess lebt und schreibt heute in Wangen (Kt.Zürich).