Herbert Berchtold

Herbert Berchtold 1936 in Bern geboren und aufgewachsen, ist gelernter Schriftsetzer und hat sich schon als junger Berufsmann mit der Buchproduktion und ganz speziell auch mit der Buchgestaltung befast. 1980 konnte der den seit 1946 bestehenden Neptun Verlag übernehmen.

Bisher hat der Autor vor allem Sachbücher und Titel aus dem Hobbybereich veröffentlicht. Der vorliegende Roman ist in diesem Genre sein Erstling. Dass lesen sein grösstes Hobby ist, versteht sich von selbst, daneben schreibt er gerne humorvolle Gedichte und Verse für den Alltag. Herbert Berchtold hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit seiner Frau in Kesswil am Bodensee.