Hunziker Irene, Der steinige Pfad ins Licht

Der berühmte Künstler Eduard Sommer steht vor einer Flut unlösbarer Probleme: Eine raffinierte, berechnende Prostituierte bringt ihn an den Rand des Gleichgewichts. Er und die Ex-Ehefrau müssen die Beziehung klären. Sein Erzfeind, deren zweiter Gatte, macht ihm das Leben grenzenlos schwer. Dazu belastet ihn der Suizid des kriminellen Sohnes. Dabei will er doch nur eines: Eine tragfähige Beziehung zur Familie! Die Aussagen seines Grossvaters scheinen sich zu bestätigen: Er ist ein wertloser Versager! Auf der Suche nach einem Ausweg führt ihn der Weg durch Israel, Katalonien und die Schweizer Landschaften wie das Berner Oberland. Wird es ihm gelingen, die Last von Schuld, Feindschaft und innerer Zerrissenheit zu besiegen?

 

Klappenbroschur

440 S.

9783858203274

 

zur Autorin...

 

bereits erschienen;

Der schmale Pfad ins Leben

Hunziker Irene, Der steinige Pfad ins Licht

CHF 25.00

  • Lieferbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1